Weitere Schulen der ESTA Bildungswerk gGmbH:

Pflegeschule Emsdetten

Fort- und Weiterbildung

Sie möchten einen Beitrag dazu leisten, auch künftig mit kompetenten und qualifizierten neuen Kolleginnen und Kollegen zusammenzuarbeiten?

 

Das ESTA-Bildungswerk in Emsdetten bietet die berufsbegleitende Zusatzqualifikation zur Praxisanleitung in der Pflegeausbildung an. Die Weiterbildung erfolgt zwischen dem 11.02.2020 und dem 10.02.2021 und umfasst 300 Stunden.

Im Rahmen der Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann ändert sich auch die Rolle der Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter maßgeblich: Als Praxisanleitung schaffen Sie ein lernförderliches Klima in den Pflegeeinrichtungen, setzen Ausbildungskonzepte für die Praxis um und/oder gestalten diese aktiv mit, ermöglichen Lernen durch das Entwickeln von individuellen und gezielten Lernsituationen einerseits und die Teilhabe der Lernenden am Handeln von Pflegeexperten andererseits, sind verantwortlich für eine kriteriengeleitete und beobachtungsgestützte Leistungsbewertung und unterstützen "Ihre" Schülerinnen und Schüler in der Vorbereitung auf Praxisbegleitungen und Examina.

Die PflAPrV sieht vor, dass insgesamt 10 % der praktischen Ausbildungszeit in Form von Anleitung genutzt werden muss, welche nachzuweisen ist. Daraus ergibt sich, dass den Auszubildenden (und damit auch Ihnen) explizite Zeiträume für das Lehren und Lernen in der Praxis zur Verfügung gestellt werden.

Hatten Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter im Rahmen etwa der Altenpflegeausbildung bisher lediglich beratende Funktionen in den praktischen Examensprüfungen, sind sie in der neuen Pflegeausbildung obligatorische Mitgleider des Prüfungsausschusses und aktiv an allen Teilen der Abschlussprüfung beteiligt.

Um diese beruflichen Aufgaben kompetent und sicher wahrnehmen zu können, sieht der Gesetzgeber für alle Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter jährliche berufspädagogische Fortbildungen im Umfang von 24 Unterrichtsstunden vor.

Nährere Informationen zu Lernbereichen, Ablauf und Kosten der Zusatzqualifikation finden Sie im Flyer, der Ihnen im Download-Bereich zur Verfügung steht!